Peptidproduktion für Massenmärkte

mk2 Biotechnologies erhält Seedkapital in Millionenhöhe

Juli, 2021 | Kosteneffiziente Produktion von hochreinen Peptiden: Das Münchner Start-up mk2 Biotechnologies entwickelt, produziert und erforscht Peptide mit Hilfe einer revolutionären Sythesetechnologie. Die kürzlich abgeschlossene Finanzierungsrunde bringt dem Team nun Seedkapital in der Höhe von mehreren Millionen Euro ein. Geleitet wurde diese von OCCIDENT, dem österreichischen Investorennetzwerk primeCROWD sowie SeedBlink. 

Für das weitere Wachstum auf dem Weg zur Industrialisierung der Plattform zählt das Start-up künftig auf die Unterstützung namhafter Investoren. Ronald Rapberger, Chief Investment Officer von primeCROWD und selbst Molekularbiologe, ist überzeugt: „Das hochkompetente mk2 Biotechnologies-Team wird die Technologie vom Labor auf den Massenmarkt bringen. Damit werden Peptide endlich für derzeit unterversorgte Anwendungsbereiche und zu wettbewerbsfähigen Preisen verfügbar sein.“

Synthesetechnologie für hohe Qualitäts- und Kostenanforderungen

„Das Ziel von mk2 Biotechnologies ist es, unseren einzigartigen Plattformansatz für die Synthese und Reinigung von authentischen Peptiden in großem Maßstab anzuwenden, der in verschiedenen Marktsegmenten breit eingesetzt werden kann. Mit unserer Synthesetechnologie können wir sowohl die Qualitäts- als auch die Kostenanforderungen unserer Kunden übertreffen. Der Schlüssel zu unserem Prozess ist, dass wir die bestehenden Engpässe etablierter Technologien beseitigen konnten“, sagt Dr. Sebastian Mangold, Geschäftsführer und einer der drei Mitgründer von mk2 Biotechnologies. „Die von diesem erfahrenen Konsortium zugesagte Finanzierung stellt eine weitere Bestätigung unserer Technologie dar und spiegelt die jüngste Entwicklung des Marktes für bioaktive Substanzen wider. Die Finanzierung wird uns dabei unterstützen, unsere Plattform kontinuierlich zu verbessern und unsere Produktion hochzufahren. So können wir unsere ersten Produktkandidaten für die Anwendung in Massenmärkten wie Kosmetik, Lebensmittel und Getränke, Landwirtschaft und Pharmazeutika entwickeln.“

Revolutionäre Technologie für den Massenmarkt  

Peptide, also kurze Aminosäureketten, können außergewöhnliche Eigenschaften und Wirkungsweisen haben. Diese Substanzklasse hat sich als sehr vielversprechend für Anwendungen in den Bereichen Körperpflege, Lebensmittel und Getränke sowie Tierzucht und Pflanzenbau erwiesen. Die etablierten Produktionsmethoden sind häufig kostspielig und nicht skalierbar, weshalb Peptide trotz ihrer hervorragenden Eigenschaften und des breiten Interesses der Industrie bisher nicht in Produkten auf dem Massenmarkt einsetzbar sind. mk2 Biotechnologies adressiert genau dieses Problem durch ein proprietäres Verfahren, das die skalierbare und damit kosteneffiziente Produktion von hochreinen Peptiden für beliebige Anwendungen ermöglicht. Damit bietet mk2 Biotechnologies das bisher fehlende Werkzeug für die Anwendung von Peptiden in Massenmärkten. Cédric Barra, Senior Investment Manager bei OCCIDENT, kommentiert: „Wir sehen ein großes Potenzial in der Anwendung von hochwertigen Peptiden. Mit der Technologieplattform und dem Know-how, das das Team von mk2 mitbringt, ist das Unternehmen in einer hervorragenden Position für die weitere Entwicklung. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit mit diesem motivierten Team.“

Neue Geschäftsstelle im Münchner Hotspot der Pharmaindustrie

mk2 Biotechnologies wird seine F&E-Einrichtungen im Herbst dieses Jahres in das Innovations- und Gründerzentrum für Biotechnologie in Martinsried (IZB), vor den Toren Münchens verlegen, um dort das angestrebte Team-, Infrastruktur- und Geschäftswachstum zu ermöglichen. „Wir freuen uns sehr auf unsere neuen Räumlichkeiten und die benachbarten Unternehmen, die hauptsächlich in der Pharmaindustrie tätig sind. Wir erwarten, dass wir die entsprechenden Synergien nutzen und nicht nur unsere industriell einsetzbaren Produktkandidaten, sondern insbesondere unsere peptidbasierten Wirkstoffe, die sich bereits in der Entwicklungspipeline befinden, beschleunigen können“, ergänzt Dr. Sebastian Mangold.

Bildmaterial: Abdruck honorarfrei, © siehe Bildinformationen

Bild 1 | mk2 Biotechnologies Team, v.l.n.r.: Dr. Marco Giuman (Co-Founder & Managing Director), Dr. Sebastian Mangold (Co-Founder & Managing Director), Dr. Konstantinos Antonopoulos (Co-Founder & Managing Director), © mk2 Biotechnologies

Bei Rückfragen:

Sylvia Bauer
PR Managerin

Sylvia kümmert sich um alle PR-Angelegenheiten für Gateway Ventures und unsere Start-ups. Für weitere Informationen, Pressebilder und Interviews mit unserem Team können Sie sich gerne an sie wenden.

Website | Email

Wissen sollte man teilen...

Bildmaterial: Abdruck honorarfrei, © siehe Bildbeschriftung

Bild 1 | mk2 Biotechnologies Team, v.l.n.r.: Dr. Marco Giuman (Co-Founder & Managing Director), Dr. Sebastian Mangold (Co-Founder & Managing Director), Dr. Konstantinos Antonopoulos (Co-Founder & Managing Director), © mk2 Biotechnologies

About mk2 Biotechnologies
mk2 Biotechnologies GmbH develops, produces and investigates peptides at highest purity and quality standards using a revolutionary scalable synthesis technology. This way mk2 Biotechnologies enables the production of authentic peptides, regardless of their physical or chemical properties, at large scales and low cost. The pre-seed activities were financed with grants by the Zeidler-Forschungs-Stiftung and the funding programs “FLÜGGE” and “EXIST-Forschungstransfer”. Several early-stage start-up awards including the Science4Life Venture Cup and the TUM IDEAward had recognized the unique approach and its high potential. mk2 Biotechnologies GmbH currently employs 8 people. http://www.mk2.bio/

About primeCROWD
primeCROWD is one of the largest startup investor networks in the DACH region and includes more than 2,500 investors as well as numerous incubators, accelerators and VCs. primeCROWD acts as an interface between investors and startups with a focus on early-stage and growth financing in the technology, healthcare, digital economy and sustainability sectors. Its declared goal is to accompany startups throughout the entire investment process.Since its foundation in 2015, investments in 28 startups and in the amount of more than EUR 20 million have been realized (2 exits). http://www.prime-crowd.com

About OCCIDENT

OCCIDENT is an international venture capital investor with offices in Munich and Zug, is owner-managed and invests own wealth. Its aim is to make a positive contribution to society through sustainable and meaningful investments. OCCIDENT invests in innovative deep tech start-ups with excellent technologies in the fields of life sciences, high-tech and digital with broad application possibilities and the potential for further value-generating developments. The geographic focus is Germany and Switzerland. The preferred stage for initial financing is from seed rounds or later and from 0.5 million euros. OCCIDENT distinguishes itself in particular by its in-depth knowledge of the technology and the versatile support offered to its portfolio companies by its competent team of experts. www.occident.group

About SeedBlink
SeedBlink is the fastest growing investing platform specialized in sourcing, vetting, financing, and scaling European tech start-ups. The company aims to simplify the investment process for retail and accredited investors by combining crowd reach, business angel flexibility, and Venture Capital expertise, all in one internet platform. SeedBlink’s booming investors community and the selection of start-ups are at the core of the platform’s success, along with optimized portfolio diversification through thesis-aligned matching and engagement tools. www.seedblink.com

Verpassen Sie keine Updates aus dem Netzwerk!